Zur Kasse Gesamtsumme: 0,00 €
Rückgaben

 

Rückgabe
1. Ein Kunde, der auch Verbraucher ist und einen Kaufvertrag oder einen Vertrag über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen abgeschlossen hat, kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn Tagen durch Abgabe einer entsprechenden schriftlichen Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Um diese Frist einzuhalten, reicht es aus, vor Ablauf der Frist die Erklärung abzusenden. Die vorstehende Ermächtigung kann vom Verbraucher durch Übersendung einer Widerrufserklärung an folgende Adresse ausgeübt werden: Katolik Group Sp. Z oo z o.o., ul. Okrzei 21, 48-130 Kietrz.

1.1. Eine Mustererklärung zum Rücktritt vom Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen finden Sie im Anhang zu diesem Reglement.

2. Die Frist von vierzehn Tagen, innerhalb derer der Verbraucher vom Kaufvertrag oder vom Vertrag über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen zurücktreten kann, beginnt mit dem Tag, an dem der Verbraucher im Falle des Kaufvertrags die Waren besitzt und der Vertrag die Erbringung elektronischer Dienstleistungen betrifft.


3. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag wird der Kaufvertrag oder der Vertrag über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen für nichtig abgeschlossen gehalten und der Kunde von jeglichen Verpflichtungen befreit. Was die Seiten erbracht haben, wird unverändert zurückgegeben, es sei denn, eine Änderung war im Rahmen der üblichen Geschäftsführung erforderlich.

Die zurückgesandte Ware muss vollständig und in der unversehrten Originalverpackung oder unverändert zurückgesandt werden, es sei denn, die Änderung war im Rahmen der normalen Geschäftsführung erforderlich, d.h. der Kunde sollte die Ware unter Berücksichtigung der Notwendigkeit ihrer späteren Rücksendung weiter bearbeiten. Die Rücksendung sollte zusammen mit der Rechnung oder dem Kaufbeleg erfolgen. Der Verkäufer ist verpflichtet, alle von ihm geleisteten Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Ware, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Erklärung des Verbrauchers über den Rücktritt vom Vertrag an den Verbraucher zurückzugeben.

Wenn der Verbraucher eine andere als die billigste Versandart gewählt hat, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, die dem Verbraucher entstandenen Mehrkosten zu erstatten.

Der Verbraucher, der vom Vertrag zurücktritt, ist verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Zeitpunkt des Rücktritts vom Vertrag an den Verkäufer zurückzusenden. Das Unternehmen erhält keine per Nachnahme zugestellten Sendungen und ist nicht für die mit diesen Sendungen verbundenen Kosten verantwortlich.

4. Der Verkäufer hat den Betrag unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Kalendertagen nach Rückgabe an die vom Verbraucher angegebene Bankkontonummer oder auf eine andere vom Verbraucher angegebene Weise zu erstatten.

4.1. Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag kann der Verkäufer die Erstattung der vom Käufer erhaltenen Zahlungen bis zum Erhalt der Ware oder der Lieferung durch den Käufer des Nachweises seiner Rücksendung zurückhalten, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

5. Das Recht zum Rücktritt vom Fernabsatzvertrag steht dem Verbraucher in nachstehenden Fällen nicht zu (gemäß Artikel 38 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte, Zivilgesetzbuch von 2014, Punkt 827). (1) Die Erbringung der Dienstleistungen begann mit Zustimmung des Verbrauchers vor dem in den Punkten 1 und 2 genannten Termin; (2) Dienstleistungen mit Eigenschaften, die vom Verbraucher in seiner Bestellung angegeben wurden oder in enger Beziehung zu ihm stehen; (3) Leistungen, die aufgrund ihrer Art nicht zurückerstattet werden können oder deren Gegenstand schnell verfälscht wird.



ANHANG 1 - MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

 

- Adressat: Katolik Group Sp. Z oo z o.o., ul. Okrzei 21, 48-130 Kietrz

 

- Ich / Wir (*) informiere / informieren (*) hiermit über meinen / unseren (*) Rücktritt vom am ... geschlossenen Vertrag.

 

- Datum des Vertragsabschlusses ......................................................................... ..

 

- Vor- und Nachname des Benutzers ................................................................. ..

 

- Benutzeradresse ..................................................................... ..

 

- Unterschrift des Benutzers ..................................................................... ..

 

- Datum ..................................................................... ..

 

(*) Nichtzutreffendes streichen.

 

nach oben
Der Shop befindet sich im Ansichtsmodus
Ansicht Vollversion der Website
Sklep internetowy Shoper Premium